Der Flugplatz in Unterwössen ist einer der schönsten Segelflugplätze in Deutschland. Eingerahmt von den Bergen des Chiemgaus liegt er südlich des Chiemsees in einer malerischen Gebirgslandschaft in Oberbayern und bildet einen hervorragenden Ausgangspunkt für Streckenflüge in die Alpen. Hier sind unsere Segelflieger- und Motorseglerpiloten zuhause.

ANFAHRT   PILOTENINFO



Foto: Christian Köstner


ANFAHRT

Windseestraße 44a
83246 Unterwössen

Tel.: +49 8641 7667
Bei der Anfahrt über die Zubringerstraße "Windseestrasse" haltet bitte UNBEDINGT Tempo 30 ein und nehmt Rücksicht auf die Anwohner.

PILOTENINFO

Lage 6,5 NM südl. Chiemsee
Koordinaten            N 47° 43' 47'' E 12° 26' 17''
Elevation                 1820 ft / 555 m
Landebahn              06 / 24   770 m Asphalt
Startwinde               1000 m Viertrommel-Elektrowinde
Frequenz                 122,300 MHz
FIS Langen Information 126,950 MHz
Tel. Halle FGTS + 49 8641 7667
Tel. Flugleitung  + 49 8641 69 87 87


Platzrundenbetrieb Motorsegler

Montag bis Freitag: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag:  8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Sonn- und Feiertag:  keine Platzrunden


Überlandflüge Motorsegler

Montag bis Freitag: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag:  8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag:  9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag Nachmittag,
Sonn- und Feiertag:

Mindestflugzeit 20 Minuten


Von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr sind 4 Starts möglich, Mindestflugzeit 20 Minuten
(für Ausnahmefälle, nur nach Rücksprache mit DASSU)

Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr sind 6 Starts möglich, Mindestflugzeit 20 Minuten
(nur nach Rücksprache mit DASSU)

F-Schlepp und Windenbetrieb
F-Schlepp:
täglich  9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
Anzahl maximal 37 Flugzeugschlepps pro Flugtag.

Die aktuellen Anflugkarten von Unterwössen holt Euch bitte auf der Website der Deutschen Alpensegelflugschule Unterwössen: DASSU

Foto: Christian Köstner