Die "Super Dimona" - ein schneller Reisemotorsegler aus High-Tech-Faserverbundwerkstoff. Das 115-PS-Turbo-Triebwerk verleiht dem Flugzeug kurze Startstrecken, außergewöhnliche Steigleistungen und eine hohe Reisegeschwindigkeit. Unsere "Golf Tango" wird bei uns im Verein für lange Strecken eingesetzt: Beliebte Ausflugsziele sind die Nordsee, Venedig und die kroatische Adriaküste. Die weitesten Ziele waren bisher das Nordkap und Casablanca.

Typ Diamond HK36-TTC "Super Dimona"
Kennzeichen D-KFGT
Baujahr 1998
Spannweite 16,33 m
Reichweite 800 km bei (75% Leistung)
Reisegeschwindigkeit 190 km/h
Motorleistung 115 PS (Turbo Rotax 914)
Gleitzahl

1:27


Der Duo-Discus ist ein zweisitziges Hochleistungssegelflugzeug aus dem Hause Schempp-Hirth Flugzeugbau GmbH. Er ist einfach zu fliegen, komfortabel und besitzt hervorragende Flugeigenschaften. Nicht umsonst chartert die DASSU unseren DUO "Tango-Sierra" regelmäßig für ihre Streckenfluglehrgänge. Wie alle unsere Flugzeuge ist der Duo mit FLARM

Typ DUO-Discus
Kennzeichen D-9029
Baujahr 2004
Spannweite 20 m
Gleitzahl 43

Der Discus ist bei uns beliebt wegen seinen problemlosen Flugeigenschaften. Er ist gutmütig, einfach zu fliegen und dennoch agil, wendig und steigt sehr gut in der Thermik. Die "FGT" ist unser jüngster der beiden Disken. Wir hatten ihn schon in Südfrankreich dabei.

Discus FGT

Typ Discus
Kennzeichen D-3471
Baujahr 2000
Spannweite 15 m
Gleitzahl 43

Der Discus ist bei uns beliebt wegen seinen problemlosen Flugeigenschaften. Er ist gutmütig, einfach zu fliegen und dennoch agil, wendig und steigt sehr gut in der Thermik. Die "JB" hatten wir schon in Fuentemilanos, Spanien, dabei und sie hat schon unseren Leistungsfliegern wie Jo Blum und Kati Döderer zu ersten Plätzen in der Deutschen Meisterschaft verholfen.

Typ Discus
Kennzeichen D-9123
Baujahr 1993
Spannweite 15 m
Gleitzahl 43

Die K-6 ist sehr gutmütig, aber dennoch auf Leistung optimiert und daher etwas anspruchsvoller zu fliegen als die K-8. Die harmonische Ruderabstimmung, Wendigkeit und die hervorragenden Langsamflugeigenschaften ermöglichen enges Kreisen in der Thermik. Die D-7154 ist der jüngste Neuzugang unserer Segelflugzeugflotte, auch wenn sie mit ihrem Baujahr 1963 zu den alten Hasen gehört.

Typ K-6 CR
Kennzeichen D-7154
Baujahr 1963
Spannweite 15 m
Gleitzahl 30

Die Cessna 182 Q ist ein 4-sitziges Leichtflugzeug mit einem 230 PS starken Lycoming unter der Cowling. Dadurch werden Reisegeschwindigkeiten bis zu 240 km/h erreicht. Dank der Reichweite von etwa 1500 Kilometern können wir mit ihr tolle Reisen machen. So ist unsere Cessna häufiger Gast in Cornwall & Wales, Frankreich, Skandinavien und Kroatien, wurde aber auch schon in Marokko und am Nordkap gesehen.
Sie ist auf unserem Flugplatz Schönberg (EDPK) für unsere Motorflugsparte stationiert.

Typ Cessna 182 Q
Kennzeichen D-EWTE
Baujahr 1979
Spannweite 10,97 m
Reichweite 1450 km
Reisegeschwindigkeit 240 km/h
Motorleistung 230 PS (Continental O-470-U)