skytexter formation

(ck) Also wir haben bei uns im Verein 'nen Skytexter. Das ist im Grunde genommen so etwas wie ein Drucker, nur in total krass. Unser Skytexter heißt Tim Tibo, und er druckt beliebige Texte auf Wunsch in den Himmel. Zum Drucken verwendet er eine XtremeAir XA41. Mit der fliegt er in etwa 3000 m Höhe und stößt dabei in bestimmten Abständen Rauch aus. So entsteht eine unterbrochene Linie am Himmel. Damit daraus Buchstaben und Wörter werden, braucht es mehrere Linien, deren Punkte wie bei einer Matrix an der richtigen Stelle liegen müssen. Damit Tim aber nicht alles alleine abfliegen muss, bevor ihm der Sprit ausgeht, hat er Unterstützung von 4 weiteren Kunstfliegern. In enger Formation fliegend, koordiniert ein Computer die Rauchabgabe synchronisiert bei allen Flugzeugen. So entstehen entlang der Flugbahn der Formation alle möglichen Botschaften wie Werbeslogans, Heiratsanträge oder Geburtstagsglückwünsche.

Auf ihrer Website beschreiben die Skytexter, wie das alles genau funktioniert und wie man sie kontaktieren kann, nur falls Ihr mal was ausgedruckt braucht…

Weitere Links:

Tibo

Tim Tibo in seiner XtremeAir_XA41.

Text: Christian Köstner
Fotos: Skytexter, Tim Tibo